Archiv für Oktober 2010

Ausstellung: Die Unsterblichkeit der Sterne.

Walter Benjamin zum 70. Todestag

Eine Ausstellung im Kunstmuseum Solingen, dem Zentrum der verfolgten Künste

Das Zentrum der verfolgten Künste im Kunstmuseum Solingen gedenkt des 70. Todestages von Walter Benjamin und zeigt dessen rekonstruierte Bibliothek von 2000 Werken in 3000 Bänden, die bei der Verfolgung des Dichters, Essayisten und Kritikers durch das NS-Regime verlorenging. Die Ausstellung, die am 2. Oktober eröffnet wird, hat den Titel „Die Unsterblichkeit der Sterne. Von Goya über Walter Benjamin zu Václav Havel“. Sie reicht von Goyas Visionen des Schreckens, die im Holocaust schlimmste Realität erfuhren, bis zur Auseinandersetzung der zeitgenössischen Malerei mit Goya. Sie spannt den Bogen hin zu den exemplarischen Schicksalen Walter Benjamins und Václav Havels in den beiden Totalitarismen des vergangenen Jahrhunderts.[…]

Ausstellungsdauer 02.10. bis 05.12. 2010